top of page
Sugaring - Haarentfernung - Hair removal - Zürich

Sugaring ist eine wunderschöne Art der Haarentfernung mit Zuckerpaste – eine alte Methode aus dem Orient, welche bereits Kleopatra angewendet hat. Deine Haut wird weich und zart und leicht gepeelt.

Besonders geeignet ist Sugaring:

  • Wenn du keine Lust mehr hast, dich mit Einwegrasierern aus Plastik und Wachstreifen im heimischen Badezimmer herum zu schlagen und stattdessen die Haarentfernung bequem in meine Hände legen willst!

  • Wenn du bei anderen Arten der Enthaarung mit Pickeln, Rötungen oder Ausschlag reagierst und deine Haut tagelang irritiert ist.

  • Wenn du dir im Intimbereich ein glattes, schönes Ergebnis wünschst, ohne Verrenkungen und Experimente.

  • Wenn dir als Frau ein „Oberlippenbart“ wächst oder du sonstige unerwünsche Haare im Gesicht hast und diese sanft entfernen möchtest. Sugaring ist super für deine Haut!

  • Wenn dir Natürlichkeit wichtig ist - ich verwende ausschliesslich nachhaltige, biologische, vegane und tierversuchsfreie Produkte.

Vor deinem Sugaring Termin

  • Bitte lass deine Haare nach dem Rasieren etwa 2 Wochen lang wachsen.

  • Das letzte Sugaring oder Waxing sollte 3 Wochen her sein.

Nach deinem Sugaring Termin

  • Gehe sorgsam mit der frisch enthaarten Haut um.

  • Verzichte für 24 Stunden auf Bodylotion, Deo und Parfüm.

  • In die Sauna und ins Solarium bitte frühestens nach 24 Stunden.

Zwischen deinen Sugaring Terminen

  • Um eingewachsene Haare zu vermeiden, solltest Du ab dem 5. Tag deine Haut mit dem Peelinghandschuh peelen. Lass deine Haut in Hamam oder Sauna einweichen; geniesse ein warmes Bad oder eine längere Dusche und peele dir die alte Haut weg.

  • Nutze ein natürliches Körperöl um deiner Haut Feuchtigkeit zu spenden.

  • Peele deine Haut einmal die Woche!

  • Wenn du dich fürs Sugaring entscheidest, ist ein Rhythmus von 4 - 6 Wochen zwischen deinen Terminen empfehlenswert.

bottom of page